Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Dreiste Diebe bestehlen Rentnerin - Zeugen gesucht

Kaarst (ots) - Am Samstagvormittag (01.02.2014), gegen 10:45 Uhr, entwendeten dreiste Diebe die Geldbörse einer 86-jährigen Rentnerin. Die Kaarsterin hatte bei der Firma Netto auf der Martinusstraße ihren Einkauf erledigt, als sie durch eine ihr unbekannte Frau angerempelt wurde. Diese entfernte sich nach einer kurzen Entschuldigung mit einer männlichen Person. An der Kasse stellte die ältere Dame schließlich das Fehlen ihrer Geldbörse samt Bargeld fest. Diese lag zuvor noch in ihrer Tasche, die sie in ihrem mitgeführten Rollator deponiert hatte. Die Geschädigte beschreibt die Personen als circa 30 Jahre altes Pärchen vermutlich südländischer Herkunft. Die unbekannte Weibliche habe einen auffällig karierten Hut getragen. Die männliche Person sei mit einer blauen Winterjacke bekleidet gewesen. In wie fern die Personen im Zusammenhang mit der Tat stehen ist zur Zeit noch nicht geklärt. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Personen machen können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Neuss unter 02131/3000 in Verbindung zu setzten. (Ro.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail: leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: