Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Haftbefehl gegen Tatverdächtigen vollstreckt - Einladung zur Pressekonferenz

Rhein-Kreis Neuss/ Kaarst (ots) - Am späten Mittwoch (11.12.) Abend wurde die Leiche eines 35-Jährigen an einer Landstraße in Kaarst aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf und die ermittelnde Mordkommission gehen von einem Tötungsdelikt aus.

Im Rahmen der umfangreichen Ermittlungen hatte sich ein Tatverdacht gegen einen Mann aus dem persönlichen Umfeld des Opfers ergeben. Über diesen Sachstand wurden die Medien am 09.01.2014 in einer Pressekonferenz informiert.

Dieser hinreichende Tatverdacht hat sich nach ersten Auswertungen der kriminaltechnischen Untersuchung von sichergestelltem Beweismaterial erhärtet.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Düsseldorf erging ein Haftbefehl, der am Mittwoch in den frühen Abendstunden vollstreckt wurde.

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf (Staatsanwalt Matthias Ridder) und die Polizei im Rhein-Kreis Neuss (Leiter der Mordkommission Kriminalhauptkommissar Andreas Nickesen) informieren die Medien

am Donnerstag, 16.01.2014, um 12.30 Uhr

im Rahmen einer Pressekonferenz über den aktuellen Ermittlungsstand.

Ort: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Gebäudeteil B Raum 237

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: