Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Sechs Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Korschenbroich (ots) - Am Dienstag, den 07.01.2014, gegen 19.14 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich der Landstraßen 361 und 390 ein Verkehrsunfall, bei dem insgesamt sechs Personen leicht verletzt wurden und erheblicher Sachschaden entstand.

Eine 30-jährige Frau aus Korschenbroich bog mit ihrem PKW nach links auf die Landstraße 390 in Fahrtrichtung Mönchengladbach ab. Dabei übersah sie offenbar den entgegenkommenden und bevorrechtigten PKW einer 26-jährigen Frau aus Mönchengladbach. Bei der Kollision wurden alle sechs Autoinsassen leicht verletzt. Sicherheitsgurte und Airbags verhinderten Schlimmeres. Es entstand erheblicher Sachschaden. (pi)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: