Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

06.06.2019 – 09:25

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizeiliche Kontrollen in der Innenstadt

Lüdenscheid (ots)

Am vergangenen Dienstag und Mittwoch waren heimische Polizeibeamte wieder mit Unterstützung einer Wuppertaler Hundertschaft aktiv. Die Beamten zeigten uniformiert Präsenz und gingen auch in zivil gegen die Straßenkriminalität vor.

Die insgesamt rund 40 Personenüberprüfungen hatten drei Strafverfahren wegen Verstößen gegen das BtMG sowie ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz zur Folge.

Dienstagnachmittag kontrollierten die Polizisten in der Viktoriastraße einen 26-jährigen Lüdenscheider. Sie fanden bei dem Mann illegale Tabletten, Cannabis, Kokain sowie eine größere Menge Bargeld. Die Beweismittel wurden sichergestellt. Der mutmaßliche Drogendealer wurde festgenommen. Er wurde nach Durchführung aller polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Ein 17-jähriger Kiersper rannte Mittwochnachmittag in der Corneliusstraße vor der anstehenden Kontrolle davon. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten ihn stellen. Er hatte drei Tütchen Marihuana bei sich.

Mittwochabend wurde abermals in der Viktoriastraße kontrolliert. Ein 25-jähriger Lüdenscheider rauchte gerade einen Joint, als die Beamten ihn ansprachen. Ein 19-jähriger Lüdenscheider führte ein als Schlüsselanhänger getarntes verbotenes Messer um den Hals mit sich.

In Zusammenarbeit mit dem hiesigen Kriminalkommissariat wurden im Stadtgebiet zudem in zwei Fällen Durchsuchungsbeschlüsse nach Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz vollstreckt. Dabei fanden die Beamten Betäubungsmittel sowie mutmaßliche Hehlerware. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Die Polizei wird auch zukünftig vergleichbare Einsätze durchführen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell