Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

31.05.2019 – 11:05

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Vandalen auf Gelände der DLRG/ Versuchter Einbruch

Plettenberg (ots)

Innerhalb der letzten zehn Tage kam es zu einer Sachbeschädigung auf dem Gelände der DLRG-Ortsgruppe an der Oestertalsperre. Der/die Täter setzten eine Außenmarkise in Brand, wobei diese nicht unerheblich beschädigt wurde. Des Weiteren brannten die Unbekannten auf dem Vorplatz Holzscheite ab. Dabei wurde die Pflasterung beschädigt.

Unbekannte Einbrecher versuchten am Donnerstag im Brockhauser Weg in der Zeit zwischen 8 und 13.30 Uhr, durch Eindrücken der Tür in eine Wohnung zu gelangen. Dieser Versuch schlug fehl. Es entstand Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu den Vandalen auf dem Gelände der DLRG und/oder den Einbrechern nimmt die Polizei in Plettenberg entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis