Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

11.04.2019 – 12:38

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch in Garage/ Treibstoff-Diebe/ Schrottdiebe

Meinerzhagen (ots)

Unbekannte sind am Mittwochmorgen in eine Garage am Hohschlader Weg eingebrochen. Zwischen 4.45 und 6.15 Uhr hebelten sie das Tor auf und nahmen ein schwarzes Pocketbike der Marke Kawasaki sowie vier Werkzeugmaschinen in Metallkoffern an sich.

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen zapften Unbekannte die Dieseltanks zweier Lkw an, die an der Heerstraße parkten. Die Täter pumpten jeweils etwa 100 Liter Treibstoff ab. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 9199-0.

Eine Polizeistreife erwischte am Mittwoch um 11.45 Uhr zwei mutmaßliche Schottdiebe. Die Polizeibeamten beobachteten die beiden 24 und 31 Jahre alten Männer aus Oer-Erkenschwick und Duisburg, wie sie in der Ihnestraße alte Garagentore in ihr Fahrzeug luden. Während die Polizeibeamten mit den Männern sprachen, kam der Besitzer der Tore hinzu. Er hatte keinen Auftrag gegeben zum Abtransport. Die beiden Männer konnten weder Reisegewerbekarte noch Erlaubnisse zum Sammeln oder Transport von Schrott vorweisen. Bereits zwei Stunden zuvor waren an der Oberkorbecke Kupfer- und Zinkbleche gestohlen worden, die zum Einbau bereitlagen. Zeugen hatten die Schrottsammler, eine Frau und einen Mann, beobachtet und die Polizei benachrichtigt. Eine Nahbereichsfahndung nach dem Paar in ihrem weißen Kastenwagen blieb ohne Erfolg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell