Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

15.03.2019 – 12:13

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Holztransporter um 7 Tonnen überladen

POL-MK: Holztransporter um 7 Tonnen überladen
  • Bild-Infos
  • Download

Menden (ots)

Gestern Morgen kontrollierten Polizeibeamte einen Holztransporter auf der Westtangente. Der mit Kurzholz beladene Transporter, der mit maximal 44 Tonnen Gesamtgewicht beladen werden darf, machte auf die Beamten einen überladenen Eindruck. Die Fahrt ging zu einer Waage, die ergab, dass LKW und Anhänger mit insgesamt 51 Tonnen unterwegs war. Die Beamten begleiteten den Lkw zu einem geeigneten Abstellort. Den Fahrer erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von 285 Euro, den Halter ein Bußgeld in Höhe von 425 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung