Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Mann von eigenem Fahrzeug überrollt und eingeklemmt Rettungshubschrauber im Einsatz

Calw (ots) - Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Zu einer Technischen Hilfeleistung mit einer eingeklemmten Person ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

12.02.2019 – 11:26

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zusatz zur Pressemitteilung vom heutigen Tag , 07:24 Uhr: POL-MK: Vermisster Senior in Evingsen

POL-MK: Zusatz zur Pressemitteilung vom heutigen Tag , 07:24 Uhr:
POL-MK: Vermisster Senior in Evingsen
  • Bild-Infos
  • Download

Altena/Märkischer Kreis (ots)

Die Suche nach dem vermissten Senior geht weiter. Um 11:15 wurde durch Angehörige ein Bild zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Seit Montagnachmittag wird ein 76-jähriger Evingser gesucht. Der Senior war am Morgen in dem Altenaer Ortsteil Evingsen zum Spazieren in den Wald gegangen und kam nicht mehr nach Hause. Am Nachmittag hätte der als zuverlässig geltende Mann einen Termin gehabt. Die Polizei setzte in der ganzen Nacht erhebliche Kräfte ein, um die Waldgebiete in Richtung Ihmert und Kesbern, den Bereich rund um den Flugplatz am Hegenscheid und weiter zum Linscheid sowie die Wälder rund um Dahle, den Kohlberg und den Nettenscheid abzusuchen. Ein Mantrailer-Hund der Polizei konnte nur eine kurze Spur verfolgen, die sich im Wald verloren hat. Auch der am frühen Dienstagmorgen eingesetzte Hubschrauber brachte kein Ergebnis. Der Mann ist 1,70 Meter groß, hat kurz rasierte graue Haare und trug am Montag schwarze Jackwolfskin-Jacke, blaue Jeans und dunkelbraune Stiefel. Hinweise bitte unter der 110 oder an die Polizeiwache in Altena unter Telefon 02352/9199-0.

Anlage : Foto des Vermissten

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell