Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Pkw-Diebstahl/ Einbruch in Tierarztpraxis/ Illegaler Spendensammler

Lüdenscheid (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (28./29. November) wurde an der Parkstraße ein schwarzer BMW M550d xDrive Touring gestohlen. Die Besitzerin hatte den Wagen gegen 20 Uhr vor dem Haus abgestellt, am nächsten Morgen war er verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02351/9099-0.

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in Brügge in eine Tierarztpraxis eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster des Gebäudes an der Volmestraße (B 54) auf und durchsuchten die Räume im Erdgeschoss. Sie knackten einen Tresor. Einen weiteren Panzerschrank brachen sie komplett aus der Wand und nahmen ihn mit - zusammen mit Geldmappen, Geldkassette und Medikamenten. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02351/9099-0.

Ein illegaler Spendensammler ist am vergangenen Freitag in Brügge aufgeflogen. Er klingelte an einer Haustür und bat um Spenden angeblich für eine Werdohler Einrichtung. Sein Pech: Ein Zeuge erkannte den Mann. Der 43-jährige Lüdenscheider muss sich nun wegen versuchten Betruges verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: