Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

29.10.2018 – 11:21

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Gaststätteneinbrüche am Wochenende

Letmathe (ots)

In der Nacht des 27.10.2018, in der Zeit von 02.30 Uhr bis 09.00 Uhr, drangen unbekannte Täter durch ein Fenster in eine Gaststätte an der Lösseler Straße ein und entwendeten zwei Kellnergeldbörsen mit Inhalt. Es entstand kein Sachschaden.

Auch in der Nacht des 26.10.2018, in der Zeit von 01.20 Uhr bis 08.00 Uhr, haben bisher unbekannte Täter eine Gaststätte an der Hagener Straße heimgesucht. Zunächst versuchten sie vergeblich, eine Seitentür aufzuhebeln. Dies misslang. Anschließend hebelten sie ein Fenster an der Rückseite auf und gelangten in das Gebäudeinnere , wo sie ein Sparfach aus der Wandhalterung brachen. Das Sparfach brachen sie im rückwärtig gelegenen Garten auf und entfernten sich unerkannt. Es entstand Sachschaden.

Bereits in der Nacht vom 25.10.2018 auf den 26.10,.2018, in der Zeit von 23.30 Uhr bis 06.10 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine hölzerne Tür eines Hotels Auf dem Birnbaum auf und versuchten die Stahltür der dortigen Gaststube aufzuhebeln. Dies misslang. Ohne Beute entfernte sich der Täter unerkannt. Es entstand ebenfalls Sachschaden.

Ebenfalls in der Nacht vom 25.10.2018 auf den 26.10.2018 (23.00 Uhr - 09.00 Uhr) hebelten bisher unbekannte Täter eine massive Holzeingangtür einer Gaststätte Im Nordfeld auf und gelangten in das Gebäudeinnere. Zuvor hatte der Täter vergeblich versucht, sich Zugang zur Gaststätte über zwei Fenster zu verschaffen. Aus der Gaststätte entwendete er zwei Sparfächer, die sich hinter dem Thekenbereich befanden . Der Versuch, Geld aus einem elektronischem Dartspiel zu entwenden scheiterte, da das Münzfach leer war. Es entstand Sachschaden.

Weiterhin suchten im Zeitraum vom 25.10.2018 auf den 27.10.2018 (19.00 Uhr - 14.50 Uhr) unbekannte Täter ein Vereinsheim an der Oppelner Straße auf. Hier hebelten sie die Metalleingangstür auf und entwendeten aus dem Vereinsheim Wechselgeld. Es entstand ebenfalls Sachschaden.

Des weiteren entwendeten unbekannte Täter in der Nacht vom 25.10.18 auf den 26.10.18 aus einer Garage in der Wapschledde einen Rasenmäher der Marke Makita und eine Handkehrmaschine der Marke Kärcher. Es entstand kein Sachschaden.

Vom 24. bis 31. Oktober findet die diesjährige Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer." statt. Die Polizei berät sie kostenlos zum Thema Einbruchschutz. Rufen Sie uns an unter 02372/9099-5510. Mehr Informationen auf https://maerkischer-kreis.polizei.nrw. Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern und /oder verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei in Letmathe (Tel.: 50290) entgegen.

Gleichfalls entwendeten unbekannte Täter im Zeitraum vom 25.10.2018 auf den 26.10.2018 (15.00 - 19.15 Uhr) ein auf dem Hof am Lasbecker Weg abgestelltes Quad der Marke Polaris Sportmann 500 mit dem amtlichen Kennzeichen MK - XQ 45 samt Abdeckplane. Das nicht fahrbereite grün-schwarze Quad hat als besondere Merkmale eine Anhängerkupplung und vorne eine Seilwinde. Hinweise zu den unbekannten Tätern und/oder zu verdächtigen Fahrzeugen zwecks Abtransport nimmt die Polizei in Letmathe (Tel.: 50290) entgegen. Zudem fragt die Polizei : Wer hat das Quad nach dem 26.10.2018, 15.00 Uhr, gesehen ???

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis