Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

07.06.2018 – 07:34

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher stehlen Schmuck

Menden (ots)

Tages- und Wohnungseinbrecher unterwegs Am Gallbusch Am gestrigen Mittwoch, 06.06.2018, in der Zeit von 07:45 Uhr - 16:15 Uhr, hebelten unbekannte Einbrecher die Hauseingangstür eines dortigen Einfamilienhauses auf und stiegen ein. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und Behältnisse. Sie stahlen aus einer Kommode diverse Schmuckstücke. Die Einbrecher hinterließen Sachschaden. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrze3ugen im Bereich der Platten Heide nimmt die Polizei in Menden entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis