Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

27.03.2018 – 16:31

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Sattelzug beschädigt Laterne und flüchtet

Werdohl (ots)

Am Montag, 26.03.2018, gegen 08.35 Uhr, wendete ein weißer Sattelzug in Werdohl auf der Derwentsider Straße. Dabei beschädigte er eine Straßenlaterne und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hierbei entstand ein Sachschaden von 1000EUR.

An der Sattelzugmaschine befand sich ein ukrainisches Kennzeichen. Die Polizei fragt:

Wer hat den Unfall gesehen? Bei welcher Firma hat ein ukrainischer Sattelzug möglicherweise Ladetätigkeiten ausgeführt?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Werdohl unter 02392/9399-7215 oder 9399-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis