Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

13.02.2018 – 08:05

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Raub auf Café

Lüdenscheid (ots)

Zwei männliche Täter betraten heute Morgen, gegen 4.40 Uhr, ein Café an der Kluser Straße. Unter Vorhalt von Schusswaffen forderten sie die Herausgabe von Bargeld. Weiterhin brachen sie drei Automaten auf und entnahmen hieraus das Geld. Mit ihrer Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Angestellte blieb unverletzt. Fahndungsmaßnahmen der hinzugerufenen Polizeibeamten verliefen bisher erfolglos.

Täterbeschreibung:

Erster Täter: männlich, 180-190 cm, schlank, schwarze Jogginghose, Brille, graue Handschuhe, schwarze Turnschuhe.

Zweiter Täter: männlich, etwa 170 cm, schlank, schwarze Bekleidung, schwarze Kapuze.

Wer hat die Tat oder die Täter gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung