Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: In Swimmingpool gefallen: Polizeibeamte retten Reh

Reh gerettet
Reh gerettet

Werdohl (ots) - Polizeieinsatz gestern Abend, um 23.45 Uhr an der Borgheller Straße. Ein Bewohner hatte ein Reh bemerkt, dass in einen Swimmingpool gefallen war. Offensichtlich konnte sich das Reh nicht aus eigener Kraft befreien. Gemeinsam gelang es das Reh aus seiner misslichen Lage zu befreien. Der zuständige Jäger wurde informiert. Dem Reh geht es den Umständen entsprechend gut. Der Mitteiler nahm sich in Absprache mit dem Jäger des Tieres an und will nun für dessen schnelle Genesung sorgen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: