Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

26.01.2018 – 07:52

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Wechseltrick erfolgreich

Altena (ots)

Gutmütigkeit ausgennutzt Am gestrigen Donnerstag, 25.01.2018, gegen 09:40 Uhr, wurde eine Altenaerin am Parkhaus (Bungernparkhaus, Zufahrt Lenneuferstraße) von einem Mann angesprochen, der um den Wechsel eines zwei Eurostücks bat. Die 79 jährige gutmütige Frau wechselte dem Fremden das Geld und ging zum Wochenmarkt.

Beim Bezahlen auf dem Wochenmarkt stellte sie fest, dass ihr der Fremde beim Geldwechseln das Scheingeld aus dem Portemonnaie gestohlen hatte.

Personenbeschreibung: männlich, ca. 40 - 50 Jahre alt, korpulent, trug eine braune Wildlederjacke

Sachdienliche Hinweise zu dem Trickdieb nimmt die Polizei in Altena (Tel.: 919-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis