Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

08.01.2018 – 11:07

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Toilettenbrand
Handydiebstahl
Scheibe eingeschlagen

Lüdenscheid (ots)

Sonntag, gegen 4 Uhr, brannte an der Versestraße, dortige Bushaltestelle "Niederschemm Wende", eine mobile Toilettenkabine der MVG. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstanden etwa 1500 Euro Sachschaden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Zwischen Sonntag, 22 Uhr, und heute, 5 Uhr, schlugen Unbekannte die Scheibe eines PKW am Hagedornskamp ein. Aus dem Innenraum verschwand die Geldbörse. Glück im Unglück: Ein Zeuge fand die Geldbörse kurze Zeit später auf dem Gehweg der Ludwigstraße. Aus ihr wurde nichts entwendet. Es blieb bei etwa 500 Euro Sachschaden am Fahrzeug.

Ein 46-jähriger Lüdenscheider befand sich Samstag, gegen 2 Uhr, in einer Gaststätte an der Kölner Straße. Als er kurz zur Toilette verschwand, ließ er sein Mobiltelefon auf dem Tisch zurück. Ein 40-jähriger Lüdenscheider nutzte die Gelegenheit und nahm das Smartphone an sich. Jedoch ließ er sich dabei beobachten. Polizeibeamte fahndeten nach dem Handy-Dieb und fanden ihn kurze Zeit später auf dem Heimweg in der Nähe seiner Wohnanschrift. Der Bestohlene erhielt sein Handy zurück. Den Dieb erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis