Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

14.12.2017 – 08:48

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Pkw Fahrer übersieht Fußgänger

Iserlohn (ots)

Zwei Fußgänger übersehen

Am heutigen Morgen, 14.12.2017, gegen 07:45 Uhr, hat ein 18 jähriger Pkw Fahrer beim Abbiegen vom Gerlingser Weg auf die Hans-Böckler-Straße zwei Fußgänger übersehen. Die 15 Jährige und der 22 Jährige überquerten bei Grünlicht die dortige Straße und wurden hierbei vom Iserlohner Autofahrer übersehen und aufgeladen. Beide Fußgänger wurden hierbei glücklicherweise nur leicht verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.

Die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0) sucht nun weiter Zeugen des Verkehrsunfalls.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis