Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zusatz zur Pressemitteilung vom 04.12.2017, 10:18 Uhr, ots - POL-MK: Tankstellenraub und Einbrüche in Wohnhaus und Firma -

Bild 1 Täter

Menden (ots) - Fotos des Täters aus Überwachungskamera

Die Kriminalpolizei hat im Rahmen ihrer Ermittlungen die durch die Überwachungskamera gemachten Fotos ausgewertet.

Anbei die Fotos des maskierten Täters in der Tankstelle an der Fröndenberger Straße vom 03.12.2017, 21:58 Uhr.

Die Polizei in Iserlohn (Tel.: 02371 9199-0 oder 02371 9199- 5122) fragt nun erneut: Wer kann Hinweise zu der abgebildeten Person in der Tankstelle oder im nahen Umfeld der Tankstelle machen?

Anlage: Fotos des maskierten Täters

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: