Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

27.11.2017 – 10:03

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Versuchter Einbruch in Tankstelle
Zigarettenautomat geknackt

Kierspe (ots)

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht auf Sonntag in die ARAL Tankstelle an der Kölner Straße einzubrechen. Der Versuch die Eingangstür aufzubrechen schlug fehl. Die Täter flüchteten ohne Beute. Es entstanden etwa 2000 Euro Sachschaden.

Ebenfalls in der Nacht auf Sonntag knackten Diebe einen Zigarettenautomaten an der Friedrich-Ebert-Straße nahe des Kirchplatzes. Aus dem Inneren des Automaten verschwanden Zigaretten und Bargeld. Sachschaden: 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Meinerzhagen unter 02354/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis