Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

20.11.2017 – 10:20

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Streit endet im Gewahrsam // Baumaschinen geklaut

Menden (ots)

Am 17.11.2017, gegen 05:57 Uhr, wurde die Polizei zu einem Streit in der Bahnhofstraße in Bösperde gerufen. Hier randalierte ein 56-jähriger Mendener an seiner Wohnanschrift, beschädigte Blumenkübel und beleidigte seine Nachbarn. Dies war bereits der zweite Polizeieinsatz, den der Mendener in der Nacht verursacht hat. Zudem war er deutlich alkoholisiert. Er wurde zur Verhinderung weitere Straftaten in Gewahrsam genommen und der Polizeiwache Lüdenscheid zugeführt.

Im Tatzeitraum vom 18.11.2017, 20:00 Uhr, bis 19.11.2017, 10:00 Uhr, gelangten unbekannte Täter in ein Baufahrzeug, indem sie das Türschloss beschädigten. Sie entwendeten diverse Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von mehreren hundert Euro. Anschließend verließen sie die Örtlichkeit unbemerkt. Das Fahrzeug war im Tatzeitpunkt neben einem Wohnhaus an der Iserlohner Landstraße abgestellt.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Menden unter 02373-9099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis