Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

18.10.2017 – 07:11

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei PKW-Aufbrüche: Verdächtiger beobachtet

Schalksmühle (ots)

Am Reeswinkeler Weg kam es in der Nacht auf Dienstag zu zwei PKW-Aufbrüchen. An einem Dacia und einem Skoda schlugen unbekannte jeweils die Seitenscheibe ein. Aus den Innenräumen verschwanden ein MP3-Player sowie eine Handtasche. Die Täter hinterließen mehrere hundert Euro Sachschaden.

Im Zusammenhang mit der Tat wurde in den frühen Morgenstunden eine verdächtige Person gesehen, die möglicherweise als Täter in Betracht kommt. Diese wurde wie folgt beschrieben:

Männlich, etwa 20-30 Jahre alt, circa 170 Zentimeter groß, grauer Kapuzenpullover, karierter Schal, dunkelbraune Haare.

Wer hat die Diebstähle oder den verdächtigen Mann gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Halver unter 02353/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell