Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

22.09.2017 – 11:28

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Ladendieb bedroht Zeugen

Lüdenscheid (ots)

Am 21.09.2017 wurde ein 57-jähriger Lüdenscheider dabei erwischt, wie er in einem Warenhaus an der Wilhelmstraße Kleidung aus der Auslage entwenden wollte. Der Zeuge, selbst ein Mitarbeiter eines anderen Bekleidungsgeschäftes, in dem der Täter kurz zuvor einen Rucksack entwendet hatte, sprach den Mann an. Der alkoholisierte Täter beleidigte den Zeugen und bedrohte diesen mit einem Messer. Anschließend ließ er sich jedoch beruhigen und wartet auf das Eintreffen der Polizei. Er wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache Lüdenscheid verbracht. Das Messer wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern aktuell noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis