Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zeugen für gestrigen spektakulären Unfall gesucht

Hemer (ots) - Polizei sucht Zeugen zu Verkehrsunfall vom gestrigen Nachmittag

Am gestrigen Nachmittag, 27.07.2017, gegen 16:30 Uhr, kam es an der Nockenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 35 jähriger Mann mit seinem Pkw gegen einen Baum stieß und sich dann überschlug. Der beteiligte 54 jährige Taxifahrer blieb unverletzt, der Hagener BMW Fahrer musste dem Krankenhaus zugeführt werden.

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich mit ihr unter der Telefonnummer 9099-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: