Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

20.07.2017 – 09:18

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Dieb bestiehlt Seniorin

Iserlohn (ots)

Gestern, um 13 Uhr, klingelte es an einer Haustür an der Brinkhofstraße. Die 86-jährige Bewohnerin öffnete und begegnete einer männlichen Person, die ihr Drogerieartikel zum Kauf anbot und dabei sofort einen Fuß in die Tür stellte. Um den Mann loszuwerden willigte die Dame in den Kauf eines Parfums ein. Als das Geld in ihrer Geldbörse nicht reichte, holte sie weiteres aus der Wohnung. Der Täter nahm der Frau das Geld aus der Hand und flüchtete aus dem Haus in unbekannte Richtung.

Tipps zu Ihrem Schutz vor Haustürgeschäften: Seien Sie vorsichtig. Lassen Sie niemals Unbekannte in Ihre Wohnung. Nutzen Sie Türspion und Gegensprechanlage. Öffnen Sie die Tür nur mit vorgelegter Türsperre. Übergeben Sie niemals Geld oder Wertgegenstände an Ihnen unbekannte Personen. Im Verdachtsfall wählen Sie sofort den Polizei Notruf 110.

Das Fachkommissariat Kriminalprävention der Polizei berät Sie kostenlos zum Thema Trickbetrug und -diebstahl. Die Telefonnummer lautet: 02371/9199-5510.

Mehr Informationen auf www.polizei-beratung.de.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis