Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Täter richteten hohen Schaden an

Hemer (ots) - In der Zeit von Montag, 13 Uhr bis Dienstag, 7 Uhr, kam es zu einem Einbruch in die Regenbogenschule an der Edmund-Weller-Straße. Unbekannte drangen in fünf Abstellräume ein, die sich auf dem Schulhof befanden und demolierten darüber hinaus ein Insektenhotel. Insgesamt entstanden ungefähr 2500 Euro Sachschaden. Ob die Täter Beute machten ist noch nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hemer unter 02372/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: