Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Fahrrad entwendet

Halver (ots) - Eine Schülerin der Realschule Halver stellte gestern, gegen 7.30 Uhr, ihr Fahrrad an einem Fahrradständer linksseitig der Schule ab und sicherte es. Als sie gegen 15.30 Uhr zurückkehrte, war das Rad verschwunden. Der oder die Täter entwendeten ein Mountainbike des Herstellers "Conway" in den Farben rot/schwarz. In den Mittagsstunden wurde eine verdächtige Person in Tatortnähe gesehen, die möglicherweise mit dem Vorfall in Zusammenhang steht. Die Person war männlich, Vollbartträger, hatte dunkelbraune Haare, eine natofarbene ¾ Hose mit Taschen, trug ein kariertes Hemd in weiß-grün und schwarze Schuhe des Herstellers "Adidas" mit weißen Socken.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Halver unter 02353/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: