Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

29.06.2017 – 08:53

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Feuer in Brügge: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Lüdenscheid (ots)

Beim gestrigen Gebäudebrand "Am Wasserturm" in Lüdenscheid-Brügge haben die polizeilichen Ermittlungen am Nachmittag zur Ingewahrsamnahme zweier Tatverdächtiger geführt. Die 14 und 16 Jahre alten Jugendlichen aus Lüdenscheid stehen in dringendem Tatverdacht für die Inbrandsetzung des Gebäudes verantwortlich zu sein. Die Ermittlungen zur Motivlage dauern an. Angaben zur Sachschadenshöhe sind derzeit noch nicht möglich. Die Jugendlichen wurden in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis