Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

10.04.2017 – 09:40

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Tuningtreffen: zahlreiche Verkehrsverstöße festgestellt

POL-MK: Tuningtreffen: zahlreiche Verkehrsverstöße festgestellt
  • Bild-Infos
  • Download

Meinerzhagen (ots)

Polizeibeamte waren gestern beim Tuningtreffen auf dem Meinerzhagener Flugplatz zugegen. Insgesamt konnten circa 1.700 Fahrzeuge und 6.500 Besucher festgestellt werden. Es kam zu kilometerlangen Staus und langen Wartezeiten (Foto). Die Polizeibeamten machten bei ihren Kontrollen folgende Feststellungen:

   - 82x Erlöschen der Betriebserlaubnis
   - 8x musste die Weiterfahrt untersagt werden
   - 260 Geschwindigkeitsverstöße, davon 46 
     Ordnungswidrigkeitenanzeigen und 214 Verwarngelder (der traurige
     Spitzenreiter fuhr 129 bei erlaubten 70 km/h)
   - 4 Strafanzeigen mussten gefertigt werden, davon zwei Verstöße 
     gegen das Pflichtversicherungsgesetz, 1x Fahren ohne 
     Fahrerlaubnis sowie 1x Beleidigung eines Polizeibeamten durch 
     Zeigen des Mittelfingers 

Ein Verkehrsteilnehmer war mit einem so stark tiefer gelegten PKW unterwegs, dass selbst ein Sichersteller das Fahrzeug nicht aufladen konnte. Er musste unter Polizeibegleitung bis zum Sicherstellungsgelände des Abschleppunternehmers gefahren werden. Zur Veranschaulichung: eine am Kopf 3,5cm hohe dienstliche Taschenlampe der kontrollierenden Polizeibeamten konnte von dem Fahrzeug nicht überfahren werden (Fotos).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis