Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Geklauter Pkw nach Büroeinbruch wieder aufgefunden

Iserlohn (ots) - Friedrich-Kirchhoff-Straße In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch (04.04./05.04.2017) schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe eines Geschäftes an der Friedrich-Kirchhoff-Straße ein. Sie durchsuchten das Geschäft, entwendeten Bargeld und einen Fahrzeugschlüssel. Mit diesem Fahrzeugschlüssel stahlen sie den vor dem Geschäft stehenden weißen VW Crafter. Über weiteres Diebesgut ist bislang noch nichts bekannt. Es entstand Sachschaden. Der Polizei gelang es im Laufe der Nacht diesen gestohlenen Pkw im Bereich des unteren Tannenweges wieder aufzufinden und sicherzustellen.

Die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0) fragt nun: Wer kann Hinweise zu den Einbrechern und/oder den Fahrern des weißen Crafter machen?

Einbruchsversuch scheitert Am gestrigen Mittwoch, 05.04.2017, in der Zeit von 09:30 Uhr - 14:10 Uhr, versuchten Unbekannte durch Einwerfen einer Scheibe in ein Büro Am Bilstein zu gelangen. Dieser Versuch schlug fehl. Es entstand Sachschaden.

Bernhard-Hülsmann-Weg In der Nacht zum Mittwoch waren Unbekannte in einen Lagerraum einer dortigen Gärtnerei eingestiegen und stahlen aus diesem diverse Maschinen und Bekleidung.

Auch in diesem Fällen bittet die Polizei um Hinweise zu den Tätern.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: