Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

24.03.2017 – 09:14

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher schlagen Scheibe ein und stehlen Mobiltelefone

Plettenberg (ots)

Eine Bewohnerin der Brauckstraße meldete der Polizei am frühen Freitagmorgen verdächtige Geräusche. Wie sich herausstellte hatten unbekannte Täter gegen 2.45 Uhr die Glasscheibe eines dortigen Elektrogeschäftes eingeschlagen. Im Verkaufsraum schlugen sie weitere Scheiben von Glasvitrinen ein und entwendeten mehrere Mobiltelefone. Bei Eintreffen der Polizei hatten sich die Täter bereits geflüchtet. Unmittelbar anschließende Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher ergebnislos. Am Tatobjekt entstand nach erster Schätzung Sachschaden in vierstelliger Höhe.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Plettenberg unter 02391/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung