Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Brand breitet sich aus, Personen unverletzt

Iserlohn/Hennen (ots) - Ermittlungen nach Brand dauern an

In der heutigen Nacht, 10.03.2017, gegen 02:50 Uhr, kam es in der Hennener Bahnhofstraße zu einem Brand. Bei diesem Brand gerieten eine Gartenlaube, eine angrenzende Garage und das Wohnhaus in Mitleidenschaft.

Nach bisherigen Ermittlungen brach der Brand in der Gartenlaube aus und griff dann auf die anderen Gebäudeteile über. Hierbei wurden am Wohnhaus auf Grund der Hitze die Rollladen und Teile der Fenster beschädigt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Es entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: