Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

26.01.2017 – 12:22

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Handtaschenraub

Lüdenscheid (ots)

In der Nähe des Stadtparks kam es heute Morgen zu einem Handtaschenraub. Eine 72-jährige Lüdenscheiderin war gegen 10 Uhr zu Fuß auf der Parkstraße in Richtung Stüttinghausen unterwegs. In Höhe der Hausnummer 82 riss ihr ein bislang unbekannter Täter von hinten die Handtasche von der Schulter. Anschließend floh er mit seiner Beute über die Parkstraße in Richtung Gotenstraße. Die 72-Jährige blieb unverletzt. Der Täter war männlich, bekleidet mit einer blauen Jeanshose, einem grauen Kapuzen-Shirt sowie einer grauen Jacke. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher erfolglos.

Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zur Identität des Täters machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell