Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

26.01.2017 – 07:35

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei Einbrüche aufgenommen

Hemer (ots)

Hemer Zwei Einbrüche angezeigt

Am gestrigen 25.01.2017, in der kurzen Zeit von 18:05 Uhr - 19:20 Uhr, hebelten Unbekannte eine Terrassentür eines Hauses Am Sonnenhang auf. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und sämtliche Behältnisse. Über Art und Umfang der Beute können bislang keine Angaben gemacht werden.

Am Vogelsang Am gestrigen Mittwoch, gegen 19:20 Uhr, hebelten drei Unbekannte Täter erfolglos an einer Terrassentür an einem dortigen Haus. Beim Verlassen des Grundstücks wurden sie - nach hinterlassen eines Sachschadens von ca. 1.000,-- Euro - von einem Zeugen beobachtet. Personenbeschreibung: Die drei Männer waren dunkel gekleidet und ca. 175 - 180 cm groß.

Sachdienliche Hinweise zu den Tätern Am Vogelsang und Am Sonnenhang nimmt die Polizei in Hemer (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis