PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

31.10.2016 – 14:44

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Unfallflucht an Baarstraße

IserlohnIserlohn (ots)

Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht

Am 30.10.20167, gegen 23:30 Uhr stellte ein Fahrzeugbesitzer seinen grauen Daimler Chrysler C350 an der Baarstraße in Höhe des dortigen Heidegrills ab.

Als er gegen 02:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stelle er fest, dass dieses an der linken Seite nicht unerheblich beschädigt war.

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass ein grauer/silberner Opel Corsa D diesen Schaden verursacht hat und sich dann von der Unfallstelle entfernte, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Die Polizei in Iserlohn ( Tel.: 9199-0) sucht nun Zeugen des Unfalls.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell