PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

28.10.2016 – 09:52

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Wohnungs- und Kellereinbruch

IserlohnIserlohn (ots)

Am 27.10.2016, zwischen 17:00 Uhr und 19:45 Uhr, drangen ein oder mehrere Täter in eine Wohnung am Amselweg ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten diverse Schränke. Anschließend verließen sie die Örtlichkeit unbemerkt. Angaben zum Diebesgut liegen der Polizei noch nicht vor. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Am 26.10.2016 erhielt die Polizei Kenntnis von einem Kellereinbruch in der Barbarossastraße. Hier hatten ein oder mehrere Täter die Abdeckung eines Kellerschachtes entfernt und sich Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft. Entwendet wurde augenscheinlich nichts. Der Tatzeitraum kann nicht genau eingegrenzt werden. Sachdienliche Hinweise in beiden Fällen an die Polizei Iserlohn unter 02371-9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis