Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Rollstuhl entwendet

Schalksmühle (ots) - Am Samstag, gegen 10.30 Uhr, war eine 62-jährige Dame an der Westhöhe unterwegs. Um Grünabfälle entsorgen zu können, lud sie einen Rollstuhl, den sie sonst für ihre über 90 Jahre alte Mutter benötigt, aus dem Auto und stellte ihn in Höhe eines dortigen Mehrfamilienhauses ab. Als sie kurze Zeit später zurückkehrte, war der Rollstuhl verschwunden.

Zeugen beobachteten, dass ein gelber Mercedes Sprinter vorgefahren sein und den Rollstuhl eingeladen haben soll. Hierzu werden nun weitere Zeugen gesucht. Hinweise nimmt die Polizei Halver unter 02353/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: