Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Wohnungseinbruch

Lüdenscheid (ots) - Am 08.09.2016, zwischen 09:30 Uhr und 17:30 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere Täter Zugang zu einer Wohnung in der Elsa-Brändström-Straße. Sie hebelten die Eingangstür auf und durchwühlten mehrere Schränke. Dabei entwendeten sie Bargeld und verließen die Wohnung anschließend unbemerkt. Die Wohnungsinhaberin wurde erst nach ihrer Rückkehr am frühen Abend auf den Einbruch aufmerksam und informierte die Polizei. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Lüdenscheid unter 02351-9099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: