Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Streit im Park

Hemer (ots) - Am 03.08.2016, gegen 22:30 Uhr, kam es am Mühlackerweg zu Streitigkeiten zwischen mehreren Beteiligten. Eine 27-jährige Hemeranerin wollte mit einem ehemaligen Bekannten (21-jähriger Hemeraner) noch persönliche Dinge austauschen. Im Verlauf des Gesprächs kam es zu einer Auseinandersetzung, in dessen Verlauf sich auch die Begleiter der beiden Streitparteien einmischten. Dabei wurde ein 23-jähriger Hemeraner durch den Einsatz eines Elektroschockers leicht verletzt und wurde ins örtliche Krankenhaus verbracht. Bei Eintreffen der Polizei waren zwei Beschuldigte bereits flüchtig, konnten aber später an der Wohnanschrift angetroffen werden. Im Rahmen der Sachverhaltsklärung in der Wohnung wurden durch die Beamten noch Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: