Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Dreiste Handtaschendiebe

Meinerzhagen (ots) - Am 01.08.2016, gegen 12:00 Uhr, kaufte ein 80-jähriger Meinerzhagener in Begleitung seiner 81-jährigen Ehefrau in einem Supermarkt an der Lindestraße ein. Nach dem Einkauf stieg der Senior wieder in sein Fahrzeug, während seine Frau noch den Einkaufswagen zurückbrachte. Dabei wurde er von einem unbekannten männlichen Täter auf der Fahrerseite angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. In dieser Zeit öffnete ein weiterer Täter die Beifahrertür und entwendete die Handtasche der Frau samt Inhalt. Anschließend flüchteten beide Täter mit dem Diebesgut. Beide Täter waren nach Angaben der Geschädigten dunkelhäutig, eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Meinerzhagen unter 02354-9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: