Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei Einbrüche angezeigt

Lüdenscheid (ots) - Heedfelder Straße Über das letzte Wochenende verschafften sich unbekannte Täter durch Einschlagen eines Fensters Zugang zur dortigen Ausbildungsstelle. Im Gebäude hebelten sie eine weitere Bürotür auf, durchwühlten Werkzeugschränke im Bürobereich und entwendeten eine unbestimmte Anzahl an Werkzeugkisten. Es entstand Sachschaden.

Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen im Bereich des Unternehmens für Bildung nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen. Fassadenkletterer gesucht

Am 30.07.2016, in der Zeit von 15:30 Uhr - 16:30 Uhr, befand sich eine 77 jährige Frau auf ihrem Balkon im 1. OG an der Straße Lindau. Sie saß in ihrer Schaukel und machte ein Nickerchen. Zu diesem Zeitpunkt war die Balkontür geöffnet. Als die Seniorin wieder wach wurde, stellte sie fest, dass u.a. ihre Handtasche aus dem Wohnzimmer entwendet worden war. Der oder die Täter haben die Gunst der Stunde genutzt, um auf den Balkon im 1. OG zu klettern und die Seniorin zu bestehlen.

Hinweise auf den Kletterer/Dieb nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: