Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Aufmerksame Nachbarn

Menden (ots) - Am 26.07.2016, um 01:25 Uhr, betraten ein oder mehrere unbekannte Täter das Grundstück eines Wohnhauses an der Lestremer Straße. Sie schoben die Rollladen der Terrassentür nach oben und versuchten diese auf zu hebeln. Dabei zersprang die Glasscheibe. Nachbarn wurden auf den Lärm aufmerksam und informierten die Polizei. Die Bewohner selbst waren nicht zuhause. Das Wohnhaus wurde durch die eingesetzten Beamten durchsucht, die Täter konnten jedoch nicht mehr angetroffen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Menden unter 02373-9099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: