Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Pfiffiger Knirps

Iserlohn (ots) - Junge weiß sich zu Helfen Am heutigen Montag, 25.07.2016, gegen 12:40 Uhr, erscheint ein Junge auf der Polizeiwache Iserlohn und bittet um Hilfe. Er hat eine Pizza in den Backofen geschoben und sich ausgesperrt. Er hat nun Angst, dass es zu Hause brennen könnte. Da die Eltern unterwegs sind und telefonisch nicht erreichbar, fiel ihm "dein Freund und Helfer" ein. Die Polizei informierte umgehend die Feuerwehr und diese erscheint an der Einsatzörtlichkeit. Die Feuerwehr gelangt durch die Terrassentür ins Haus und stellt glücklicherweise lediglich eine verbrannte Pizza im Ofen fest. Glück im Unglück für den 14 jährigen Jungen aus Wermingsen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: