Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

Lüdenscheid (ots) - Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus Im Tatzeitraum vom 22.06.2016, 07:00 Uhr bis 22.06.2016, 18:20 Uhr, drang ein unbekannter Täter in die Wohnung einer 27-jährigen Lüdenscheiderin in der Schillerstraße in Lüdenscheid ein. Diese war zum Tatzeitpunkt nicht zuhause. Der Täter hebelte die Wohnungseingangstür auf und beschädigte dabei auch deren Verankerung in der Türzarge. Er gelangte in den Innenraum der Wohnung und entwendete neben Elektrogeräten auch Bargeld. Der Täter verließ unbemerkt das Objekt. Täterhinweise liegen bisher nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: