Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Pkws am frühen Morgen aufgebrochen

Balve (ots) - Balve Pkw Aufbrecher sind Frühaufsteher Am Morgen des gestrigen Mittwoch (15.06.2016) wurden sechs abgestellte Fahrzeuge nach 06:00 Uhr aufgebrochen. An der Kormke wurde die Seitenscheibe eines Transporters eingeworfen und diverses Werkzeug geklaut. An der Dorfstraße wurden drei Fahrzeuge einer dortigen Firma aufgebrochen und ebenfalls Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Ein weiteres Fahrzeug wurde Im Natfeld aufgebrochen und persönliche Gegenstände entwendet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und insbesondere Fahrzeugen nimmt die Polizei in Menden entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: