PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

02.06.2016 – 11:05

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Anhänger beschädigt und weiter gefahren

Iserlohn/LetmatheIserlohn/Letmathe (ots)

Polizei sucht Zeugen Am Mittwoch, 01.06.2016, gegen 09:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein an der Lösseler Straße Höhe 105 zum Parken abgestellter Westfalia Anhänger wurde von einem unbekannten Fahrzeugführer beim Wenden seines Fahrzeugs beschädigt. In diesem Zusammenhang such die Polizei Iserlohn (Tel.: 9199-0 oder 9199- 7106) eine ca. 40 jährige Frau, die mit einem weißen VW, größer als VW Golf, zur Ermittlung des Verursachers beitragen kann. Andere Zeugen werden ebenfalls gebeten, sich mit der Polizei in Iserlohn in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis