Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

01.04.2016 – 07:23

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher in Wohnungen

Lüdenscheid (ots)

Im Tatzeitraum 30.03./31.03.2016 hebelten Unbekannte ein Balkonfenster einer Wohnung am Brockhauser Weg auf und verschafften sich unbefugten Zutritt in die Wohnung. Aus dieser entwendeten die Täter Bargeld. Der Sachschaden wird eher gering beziffert.

Zeugin stört zwei Einbrecher Werdohler Landstraße Am gestrigen Donnerstag, kurz vor 10 Uhr, kletterten zwei unbekannte Täter an einen Fenstersims eines rückwärtigen Erdgeschossfensters einer Doppelhaushälfte an der Werdohler Landstraße. Sie wurden von einer aufmerksamen Zeugin gestört und entfernten sich fluchtartig von der Örtlichkeit. Täterbeschreibung: Zwei Personen im Alter zwischen 20 - 25 Jahren, beide Personen dunkel gekleidet, eine Person trug eine helle Pudelmütze, die andere Person eine dunkle Pudelmütze.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern, insbesondere zu den Pudelmützenträgern nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis