Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

17.03.2016 – 15:30

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Brand in Frankreich
Polizei sucht Zeugen

Menden/Märksicher Kreis (ots)

Brand in Frankreich / Polizei sucht Zeugen

Die französische Polizei hat die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis um Unterstützung bei der Suche von Zeugen gebeten. Anfang Februar kam es in Frankreich zu einem Brand in einem Haus eines aus Menden stammenden Paares. Hierbei verstarb Eitel B.; seine Lebensgefährtin Elisabeth H. wird seitdem vermisst. Die Polizei in Iserlohn sucht nun Zeugen, die in letzter Zeit Kontakt zum Brandopfer und seiner Lebensgefährtin hatten und die in dieser Sache bislang noch nicht von der Polizei kontaktiert wurden. Diese Zeugen werden gebeten, sich zu Geschäftszeiten telefonisch mit der Polizei in Iserlohn (Tel.: 02371/9199-5117) in Verbindung zu setzen. Die französischen Behörden benötigen die Aussagen dringend zur Aufklärung des bisher noch ungeklärten Geschehens.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis