Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

12.01.2016 – 14:40

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher kommen tagsüber

Lüdenscheid (ots)

Tages- und Wohnungseinbrecher unterwegs Tatzeitraum: Montag, 11.01.2016, 05:00 Uhr - 14:30 Uhr Unbekannte Täter verschafften sich durch Hebeln an der Haustür Zugang zu einem Mehrfamilienhaus an der Schlachthausstraße Hier brachen sie im dritten Obergeschoss eine Wohnungstür auf. Aus der Wohnung entwendeten sie mehrere Gegenstände aus dem Wohnzimmer. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt in unbekannte Richtung. Es entstand Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis