Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

11.01.2016 – 12:03

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher werden von Zeugen vertrieben

Halver (ots)

Halver Einbrecher werden von Zeugen vertrieben Am heutigen 11.01.2016, gegen 00:30 Uhr, brachen drei Täter in die Tankstelle an der Frankfurter Straße ein. Durch die Alarmauslösung geweckt, ging der Zeuge an der Tankstelle nach sehen und stellte den Einbruch fest. Die Täter hatten augenscheinlich lediglich Interesse an Tabakwaren. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Sachdienliche Hinweise zu den drei Einbrechern nimmt die Polizei in Halver entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis