Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

30.10.2015 – 08:33

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Junge Frau belästigt

Balve (ots)

Schülerin bedrängt Am Dienstag vergangener Woche, 20.10.2015, gegen 14:15 Uhr, wurde eine 17-jährige Schülerin von einem Mann sexuell bedrängt und körperlich angegangen. Die Geschädigte ging über den Meisenweg in Richtung der Straße Zur Amtsschlade. Hier kam ihr ein Mann entge-gen, welcher sie anfasste. Als sie sich wehrte verletzte der Täter die junge Frau im Gesicht. Der Täter flüchtete bislang unerkannt. Täterbeschreibung: Männlich, ca. 180 cm groß, "arabisches Aussehen". Hinweise zum Täter und/oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Menden (Tel.: 9099-0 oder 9099-5122) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis